LIBOR, EURIBOR und weitere Referenzzinssätze, Praxiserfahrungen im Rahmen der bisherigen Umstellung von Referenzzinssätzen (EVT-190)

Beschreibung

2020 fand das Seminar der vdpPfandbriefAkademie zur Umsetzung der EONIA/€STR/EURIBOR Reformen und möglichen Auswirkungen auf das Immobilienkredit- und Pfandbriefemissionsgeschäft statt. An den Erfolg dieser Veranstaltung wollen wir nun am 15. November anknüpfen und in einem neuen Seminar auswerten, wie sich aktuell der Umsetzungstand bei Pfandbriefbanken gestaltet und die Themen rund um die Reform der Referenzzinssätze nach knapp zwei Jahren entwickelt haben. Vorgesehen sind Vorträge und Diskussionen, insbesondere zur Frage, wo sich für Pfandbriefbanken noch Handlungsbedarf ergibt und welche Lösungen sich in der Praxis durchgesetzt haben.

Das Seminar richtet sich an Pfandbriefbanken und könnte insbesondere für die Bereiche Back-Office, Treasury, Kreditvergabe, Compliance und Recht von Interesse sein. Die Referenten sind in ihren Fachthemen deutschlandweit führend und werden schwerpunktmäßig aus der Praxis berichten.

Agenda

Termin:
15.11.2021, 10:00 - 13:00 Uhr
Ort:
Online-Seminar
Preise:
vdp-Mitglied / HypZert-Gutachter: 220,00 EUR zzgl. 19% MwSt.
externe Teilnehmer: 350,00 EUR zzgl. 19% MwSt.

Bitte warten Sie einen Moment, wir verarbeiten Ihre Anfrage.