Neuerungen in der kreditwirtschaftlichen Wertermittlung (EVT-184)

Beschreibung

In den vergangenen Monaten sind sowohl auf europäischer als auch auf nationaler Ebene regulatorische Anforderungen mit Auswirkungen auf die kreditwirtschaftliche Wertermittlung implementiert oder bereits sehr weitgehend diskutiert worden. In diesem Seminar werden Ihnen diese Neuerungen erläutert und in den Gesamtkontext der bankregulatorischen Vorgaben zur kreditwirtschaftlichen Wertermittlung eingeordnet. Folgende Themen werden u.a. aufgegriffen:

  • Bewertung und Monitoring im COVID-19 Kontext
  • Umsetzung von Basel III auf europäischer Ebene
  • EBA Leitlinie für die Kreditvergabe und -überwachung
  • Regulatorische Anforderungen im Zusammenhang mit Sustainable Finance
  • Novellierung der Mindestanforderungen an das Risikomanagement (MaRisk)
  • Novellierung der ImmoWertV/ ImmoWertA
  • PfandBG Novelle

Das Seminar richtet sich insbesondere an die HypZert zertifizierten Gutachter.

Agenda

Das Seminar wird mit 0,33 Fortbildungstagen von der HypZert anerkannt.
Termin:
20.04.2021, 10:00 - 12:00 Uhr
Ort:
Online-Seminar
Preise:
vdp-Mitglied / HypZert-Gutachter: kostenlos
Externe Teilnehmer: 199,00 EUR zzgl. 19% MwSt.

Bitte warten Sie einen Moment, wir verarbeiten Ihre Anfrage.