Länderseminar Immobilienfinanzierung Polen (EVT-156)

Beschreibung

Das Nachbarland Polen hat seinen festen Platz in der Immobilienfinanzierung deutscher Pfandbriefbanken wie auch bei Investoren gefunden. Daher ist es nach zwei Jahren wieder an der Zeit, in einem vdpPfandbriefAkademie-Länderseminar einen Überblick über die Regelungen mit Bedeutung für die Immobilienfinanzierung zu geben, der die nicht unerheblichen rechtlichen und wirtschaftlichen Entwicklungen der letzten beiden Jahre berücksichtigt.

Die Themen des Immobilienrechts werden von Dr. Jörn Brockhuis und Dr. Katarzyna Domańska-Mołdawa, behandelt, die dies bereits in mehreren vdpPfandbriefAkademie-Seminaren erfolgreich gemacht haben. Beide sind Partner der in Warschau ansässigen Kanzlei BSJP, die langjährige Erfahrung in der Immobilienfinanzierung in Polen durch deutsche Pfandbriefbanken hat. Zusätzlich werden der Immobilienmarkt und die Fragen der Indeckungnahme dargestellt.

Das Seminar richtet sich sowohl an Immobilienfinanzierer als auch an Investoren, die sich gezielt und fundiert von erfahrenen Experten über die aktuelle Marktlage und die rechtlichen Bedingungen in Polen im Bereich gewerblicher Immobilien informieren lassen möchten.

Agenda
Lageplan & Hotelinformationen

Kommende Termine

Termin:
30.01.2020, 10:00 - 16:30 Uhr
Ort:
Adina Apartment Hotel Berlin Mitte
Platz vor dem Neuen Tor 6
10115 Berlin
Freie Plätze:
27
Preise:
vdp-Mitglied / HypZert-Gutachter: 480,00 EUR zzgl. 19% MwSt.
Externe Teilnehmer: 600,00 EUR zzgl. 19% MwSt.

Bitte warten Sie einen Moment, wir verarbeiten Ihre Anfrage.