Beleihungswertermittlung (EVT-125)

Beschreibung

Das zweitägige Seminarmodul im Rahmen des Zertifikatsstudiengangs "Qualifizierung für die Zertifizierungsprüfungen der HypZert GmbH" vermittelt Ihnen die methodischen Besonderheiten der Beleihungswertermittlung nach dem Pfandbriefgesetz (PfandBG) in Verbindung mit der Beleihungswertermittlungsverordnung (BelWertV).

Inhalte

  • Anwendungsbereiche der Beleihungswertermittlung für das Finanzierungsgeschäft
    • Pfandbriefbanken
    • Der Pfandbrief
  • Beleihungswertermittlung § 16 Pfandbriefgesetz (PfandBG)
  • Verfahren zur Beleihungswertermittlung
  • Ertragswertverfahren
  • Sachwertverfahren
  • Vergleichswertverfahren
  • Besonderheiten in der Beleihung und Bewertung bei den verschiedenen Immobilienarten
  • Kleindarlehensgrenze (400.000 EUR)
  • Gutachten und Gtuachter
  • Beurteilung und Bewertung von Dienstbarkeiten, Reallasten, Baulasten, Nießbrauch und Altlasten
  • Beurteilung und Bewertung von Erbbaurechten

Methodik

Vortrag, Beispiele, Diskussion, Praxistipps


Zur Anmeldung der Frankfurt School
Termin:
11.12.2020, 09:00 - 12.12.2020, 17:00 Uhr
Ort:
Frankfurt School of Finance & Management
Adickesallee 32-34
60322 Frankfurt am Main
Preise:
1.200,00 EUR zzgl. 16% MwSt.

Bitte warten Sie einen Moment, wir verarbeiten Ihre Anfrage.